Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
- 11. Die Lenkung
   + 11.1. Die technische Charakteristik
   + 11.2. Die Bedienung und die Reparatur
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



11. Die Lenkung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Lenkung

1 – die Klammer der Befestigung der Steuerspalte;

2 – gofrirowannaja das Rohr;

3 – die Steuerwelle;

4 – krestowoj das Gelenk;

5 – die Steuerspitze;

6 – die Kontermutter;

7 – der Steuerluftzug;

8 – die Schutzkappe;

9 – der Körper

Die Lenkung besteht aus dem Steuermechanismus und dem Steuerantrieb.

Der Steuermechanismus rejetschnogo des Typs mit der Steuerspalte, die Form und deren Winkel der Neigung die maximale Sicherheit für den Fahrer, mit der unteren Steuerwelle gewährleisten, die universell kardannyj das Gelenk einschließt. Das priwodnaja Zahnrad rejetschnoj die Sendungen ist auf zwei Lagern bestimmt.

Des Luftzuges des Steuerantriebes sind mit rejkoj durch die Kugelgelenke verbunden. Das äusserliche Kugelgelenk der Spitze des Steuerluftzuges nimmt sich zur Wendefaust zusammen. Die Konstruktion der Steuermänner tjag lässt zu, ihre Länge und so zu ändern, die Größe der Vorspur der Vorderräder festzustellen. Die übrigen Winkel der Anlage der Räder werden bei der Montage des Autos und in Betrieb der Regulierung festgestellt unterliegen nicht.

Das Steuerrad wird auf die Welle festgestellt, die im Schnitt die Form schestigrannika hat.

Auf die Hauptseite