Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
- 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
   1.2. Der Aufwand des Brennstoffes, den l/100 des km
   1.3. Die Geschwindigkeit der Bewegung auf den Sendungen
   1.4. Die Masse des Autos
   1.5. Die Ladeumfänge der Autos Ford ESCORT
   1.6. Die periodischen Besichtigungen und die Bedienung des Autos
   1.7. Die Identifizierung des Autos
   1.8. Die Zeichen der Warnung
   1.9. Die Verwaltung von den äusserlichen Rückspiegeln
   1.10. Die Flure des Sitzens
   1.11. Die Blockierung der Steuerspalte / das Zündschloß
   1.12. Das Paneel der Geräte
   1.13. Die Kombination der Geräte
   1.14. Die Bedienungshebel auf der Steuerspalte
   1.15. Die Handgetriebe
   1.16. Die Heizung und die Lüftung
   1.17. Die Stunden
   1.18. Der Brennstoffcomputer
   1.19. Die Schlösser der Türen
   1.20. Die Luke mit dem mechanischen Antrieb
   1.21. Die gesenkten Glaser mit dem elektrischen Antrieb
   1.22. Die Erhöhung des Umfanges des Gepäckraumes
   1.23. Die Scheibenwischer und omywateli
   1.24. Der Aufstieg des Autos
   1.25. Der Start des Motors
   1.26. Die Besonderheiten des Betriebes des Autos
   + 1.27. Die Reparaturumfänge der Karosserien
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



1. Die Betriebsanweisung

1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Ford Escort hat die originelle Form der Karosserie und genug deutlich unterscheidet sich von den ähnlichen Autos. Die Karosserie zweiräumlich, als "das Fließheck" oder dreiräumlich als "die Limousine". Leicht wird in halblast- otkidywanijem vorwärts die Kissen und die Rücken des hinteren Sitzens umgeformt. Das Auto benutzte den riesigen Erfolg bis zur Abnahme von der Produktion in 1990. Der Gepäckraum des Autos wird größt in der Klasse der kompakten Wagen angenommen, und es kann man wesentlich vergrössern, nessimmetritschno den sich bildenden Rücken des hinteren Sitzens aufgeklappt, wobei für die Bequemlichkeit der Auslastung die obere Kante Bordes auf der Höhe der Stoßstange gelegen ist. Das Sitzen des Fahrers lässt zu, sogar dem Fahrer von der Größe bis zu 195 cm in der bequemen Pose zu sitzen. Der Fahrerplatz trifft von der Funktionalität. Im Wagen die schöne Übersicht, die bequemen Rückspiegel mit der Regulierung, die leuchtenden Umschaltern, die in den Spiegel vollständig sichtbare Karosserie und das breite Blickfeld.

Die dynamischen Charakteristiken sind genug günstig. Die Vorderantriebsräder schaffen die hohe Immunität des Autos gegen seiten- sanossa. Das Zusammenfallen der Richtung der Handlung der Kraft des Luftzuges auf den Vorderantriebsrädern mit der Richtung der Bewegung der Räder gewährleisten dem Auto die gute Lenkbarkeit, die Manövrierfähigkeit und die Passierbarkeit, besonders auf rutschig und obledenelych die Wege. Die Behaglichkeit der Fahrt wird dank dem verhältnismäßig langen Lauf der Aufhängung und den guten Dämpfern gewährleistet. Das Auto ist in der Verwaltung leicht, verfügt über die hohen dynamischen und Schnellqualitäten. Aber in der Technik der Verwaltung des vorderradgetriebenen Autos in den ungünstigen Bedingungen gibt es die Besonderheiten im Vergleich zu sadnepriwodnym mit dem Auto.

Die hohen Betriebsqualitäten des Autos, seine Zuverlässigkeit und den minimalen Arbeitsaufwand der Bedienung hängen von der Beachtung der Regeln des Betriebes und des Abgangs seiner in vieler Hinsicht ab.
Auf die Hauptseite