Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
- 13. Die Karosserie
   13.1. Die Charakteristik
   13.2. Das Gitter des Heizkörpers
   13.3. Das Tau der Eröffnung der Motorhaube
   13.4. Die Vorderstoßstange
   13.5. Die hintere Stoßstange
   13.6. Der Deckel des Gepäckraumes (Orion)
   13.7. Der Bezug der Decke
   + 13.8. Die Sitze
   + 13.9. Die Türen
   + 13.10. Die Spiegel
   + 13.11. Die Heizung und die Lüftung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



13. Die Karosserie

13.1. Die Charakteristik

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Karosserie tragend, gestanzt aus den Stahlblechen, die vom elektrischen Kontaktschweißen geschweißt sind. Abnehmbar sind nur die Motorhaube, die Türen, die Verkleidung des Heizkörpers und des Details der dekorativen Erledigung.

Die Modifikationen L, LG und Ghia bezeichnen auf die Unterschiede in der Verkleidung der Karosserie und der Komplettierung der Ausrüstung.

Die Karosserie des Autos Ford Escort – dreiräumlich mit dem Koeffizienten aerodynamischen Widerstands, der 0,37 gleich ist.

Auf die Hauptseite