Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
- 12. Das Bremssystem
   + 12.1. Die technische Charakteristik
   + 12.2. Die Vorderbremsen
   + 12.3. Die hinteren Bremsen
   12.4. Der Hauptbremszylinder
   12.5. Der Vakuumverstärker der Bremsen
   12.6. Die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem
   + 12.7. Die stojanotschnyj Bremse
   12.8. Das Antiblocksystem der Bremsen
   12.9. Die technische Wartung
   12.10. Die Hauptdefekte des Bremssystems
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



12. Das Bremssystem

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Auf dem Auto wird das Arbeitsbremssystem mit dem hydraulischen Antrieb und diagonalnym von der Teilung der Konturen verwendet, dass die Sicherheit des Fahrens des Autos wesentlich erhöht. Eine Kontur des Antriebes gewährleistet die Arbeit der Bremsmechanismen recht vorder und link hinter der Räder, anderen – link vorder und recht hinter. Bei der Absage einen der Konturen als Ersatzbremssystem wird die zweite Kontur verwendet, die die Unterbrechung des Autos mit der ausreichenden Effektivität gewährleistet. Die Bremsen der Vorderräder scheiben-, und hinter – trommel-.

Nach der Anlage ihres neuen Bremsleistens ist es priteret, das heißt im Laufe von 200 km des Laufes des Autos notwendig, das maximale Bremsen nicht zu erzeugen.

Die Bremsflüssigkeit – Ford SAM-6C-9103 A oder Ford SAM-6C-9103 C. Die angegebenen Bremsflüssigkeiten kann man mischen.

Auf die Hauptseite