Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
- 6. Das System der Ausgabe
   6.1. Die Abnahme und die Anlage des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   6.2. Der Ersatz des hinteren Dämpfers
   6.3. Die Autos mit dem Katalysator
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



6.1. Die Abnahme und die Anlage des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Auto zu heben.
2. In den Autos mit dem Arbeitshubraum 1,1 дм3, den Stutzen der Abgabe der aufgewärmten Luft abzunehmen, die Bolzen der Befestigung sabornika der Anwärmung der Luft abzuschrauben (sind von den Zeigern angegeben).
3. 2 Bolzen der Befestigung des Emfangsrohres abzuschrauben (sind von den Zeiger angegeben).
4. In den Autos mit dem Arbeitshubraum 1,3, 1,4 und 1,6 дм3, den Stecker der ljabda-Sonde abzunehmen und drei Bolzen der Befestigung des Emfangsrohres abzuschrauben.
5. Otzepit von der Karosserie die Gummihalterungen und die Dämpfer abzunehmen.

Die Anlage

Es ist obligatorisch, die neuen Bolzen und die Verlegung festzustellen. Vor der Anlage, alle Bolzen und die Muttern mit der thermostabilen Paste, zum Beispiel, Liqui Moly LM-508-ASC einzuschmieren.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. In den Autos mit dem Arbeitshubraum 1,3, 1,4 und 1,6 дм3, das Emfangsrohr mit dem Vorderdämpfer zu verbinden, endgültig die Bolzen nicht festziehend.
2. Für die Vereinigung der Vorder- und hinteren Dämpfer, die Zeichen in der Entfernung 50 mm von den Stirnseiten der verbundenen Rohre aufzutragen.
3. Die Enden der Rohre ins Verbindungsstück bis zu den Zeichen einzustellen. Die gegenseitige Lage der Dämpfer festzustellen und, die Bolzen festzuziehen, sie endgültig nicht festziehend.
4. Das System der Ausgabe der durchgearbeiteten Gase auf die Gummi- Halterungen festzustellen.
5. Das Emfangsrohr zum Kollektor anzuschrauben, die neuen Bolzen und die Verlegung verwendend.
6. Das System der Ausgabe der durchgearbeiteten Gase und endgültig zu ebnen, die Bolzen vom Moment 40 Nm festzuziehen. Die Entfernung vom System der Ausgabe der durchgearbeiteten Gase bis zur Karosserie des Autos soll identisch (nicht weniger als 25 mm) sein.
7. Die ljambda-Sonde anzuschließen.
8. In den Autos mit dem Arbeitshubraum 1,1 дм3, sabornik der Anwärmung der Luft anzuschrauben und den Stutzen festzustellen.
9. Auf den Autos Orion, den Aufsatz des Ausblaserohres festzustellen und von einem Bolzen zu festigen.
10. Das Auto zu senken.
Auf die Hauptseite