Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
- 11. Die Lenkung
   + 11.1. Die technische Charakteristik
   - 11.2. Die Bedienung und die Reparatur
      11.2.1. Die Abnahme und die Anlage des Steuermechanismus
      11.2.2. Die Abnahme und die Anlage der Steuerspalte
      11.2.3. Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
      11.2.4. Die Abnahme und die Anlage der Spitze des Steuerluftzuges
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


11.2.4. Die Abnahme und die Anlage der Spitze des Steuerluftzuges

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Steuerspitze

1 – die Steuerspitze;

2 – die Kontermutter;

3 – der Steuerluftzug;

4 – die Wendefaust;

5 – die Mutter;

6 – der Stift

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Auf eine Wendung die Bolzen der Befestigung des Rads abzuschrauben, den Vorderteil des Autos zu heben und, das Rad abzunehmen.
2. Die Kontermutter der Fixierung der Steuerspitze auf dem Luftzug abzuschrauben.
3. schplint abzunehmen und, die Mutter der Befestigung der Steuerspitze zur Wendefaust abzuschrauben.
4. Mit Hilfe des Abziehers, die Steuerspitze aus der Wendefaust herauszuziehen.
5. Die Steuerspitze vom Steuerluftzug abzuschrauben, die Zahl der Wendungen der Steuerspitze genau berücksichtigt.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Steuerspitze auf den Luftzug auf die selbe Zahl der Wendungen, dass auch beim Abschrauben der Spitze anzuschrauben.
2. Die Spitze in die Wendefaust festzustellen, die Mutter zuzuschrauben und, von otworatschiwanija schplintom festzulegen. Wenn schplint in die Öffnung, dowintit die Mutter bis zur Vereinigung der Falze auf der Mutter mit der Öffnung nicht eingestellt wird.
3. Die Kontermutter auf dem Steuerluftzug festzuziehen.
4. Das Rad festzustellen und, das Auto zu senken.