Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
- 14. Die elektrische Ausrüstung
   - 14.1. Die technische Charakteristik
      14.1.1. Die Schutzvorrichtungen und die Relais
   + 14.2. Der Generator
   + 14.3. Der Starter
   + 14.4. Das System der Beleuchtung
   + 14.5. Die Kombination der Geräte und die Umschaltern
   + 14.6. Die elektrischen Schemen



14.1.1. Die Schutzvorrichtungen und die Relais

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Block des Relais, der bis zum Ende 1985 einsteilbar wird

1, 3 – die Ersatzschutzvorrichtungen;
2 – das Relais der Zündung;
4 – das Relais des periodischen Einschlusses der Scheibenwischer;
5 – das Relais der Abgabe einer Ernährung auf die Scheibenheber;
6 – das Relais der Nebellampen;
7 – das Relais der Scheibenheber;
8 – das Relais der Scheinwerfer des entfernten Lichtes;
9 – das Relais des periodischen Einschlusses;
10 – das Relais omywatelja der Scheinwerfer;
11 – der Unterbrecher einer Ernährung des zentralen Schlosses

Der Block des Relais, der ab 1986 einsteilbar wird

1 – 20 – die Schutzvorrichtungen;
I – omywateli der Scheinwerfer;
II – die Beheizung der Heckscheibe mit
Von der automatischen Ausschaltung;
III – das periodische Regime der Arbeit des Scheibenwischers der Windschutzscheibe;
IV – die Blockierung des Starts des Motors auf den Autos mit der automatischen Getriebe;
V – der Schutz vor der Überlastung der Brennstoffpumpe;
VI – das Zündschloß;
Und – das Kontrolllämpchen der Wendungen
Des Leerlaufs;
In – das Antiblocksystem;
Mit – das kombinierte lautliche Signal;
D – hinter protiwotumannyj die Laterne (wird nur in Schweden und Norwegen festgestellt);
E – der elektrische Scheibenheber (wird nur in Schweden und Norwegen festgestellt);
F – die Beheizung der Vordersitze;
G – der Scheinwerfer I (werden nur in Schweden und Norwegen festgestellt);
H – der Scheinwerfer II (wird nur in Schweden und Norwegen festgestellt);
I – der Scheinwerfer des entfernten Lichtes;
Zu – der Scheinwerfer des nahen Lichtes

Die Relais, die unten links unter dem Gerätepaneel einsteilbar werden

Und – die Beheizung des Glases (grau);
In – die selbstschneidende Schraube;
Mit – das System der Einspritzung des Brennstoffes (violett)
Oder der Verzug des Starts des Motors (das Grüne
Oder weiß);
D – der Block der Dioden;
JE – die Verkleinerung des nahen Lichtes der Scheinwerfer für die Autos mit dem rechten Steuerrad (blau);
F – der Sensor der Geschwindigkeit des Drehens
(Schwarz);
G – das Antiblocksystem (grün)

Die Schutzvorrichtungen und die Relais sind im Block auf dem Schutzblech des linken Vorderflügels bestimmt. Die geschützten Ketten sind vom Schema auf dem Deckel des Blocks angegeben. Der Strom der Schutzvorrichtungen klärt sich nach der Farbe: rot – 10 Und, blau – 15 Und, gelb – 20 Und und farblos – 25 A

Die Schutzvorrichtungen in den Autos, die bis zum Ende 1985 hergestellt sind

N
Die Kraft des Stromes
Die geschützten Ketten
1
15
Die Alarmanlage, das lautliche Signal
2
15
Die Beleuchtung des Salons, die Stunden, prikuriwatel, omywatel der Windschutzscheibe
3
25
Omywatel der Scheinwerfer
4
15
Die zusätzlichen Scheinwerfer
5
15
Die Nebellampen
6
10
Der rechte Scheinwerfer des entfernten Lichtes
7
10
Der linke Scheinwerfer des entfernten Lichtes
8
10
Der rechte Scheinwerfer des nahen Lichtes
9
10
Der linke Scheinwerfer des nahen Lichtes
10
10
Das rechte hintere Ladelicht, die Einblendung prikuriwatelja, die Kombination der Geräte, das Paneel des Heizkörpers, die Beleuchtung des Gepäckkastens
11
10
Das linke hintere Ladelicht, die Beleuchtung des Nummernschildes
12
25
Der Lüfter des Heizkörpers
13
10
Die Register der Wendungen, die Rückfahrleuchten, die Kontrolllampen der Batterieladung und des Drucks des Öls
14
20
Der Lüfter des Heizkörpers
15
20
Die Beheizung der Heckscheibe
16
15
Die Bremslichter, die Elektromotoren der Scheibenwischer, omywatel der Heckscheibe
17
30
Die elektrischen Scheibenheber
18
30
Das zentrale Schloss
19
8
Die Beheizung der Sitze
RI
25
Das System der Einspritzung des Brennstoffes

Die Schutzvorrichtungen in den Autos, die c 1986 hergestellt sind

N
Die Kraft des Stromes
Die geschützten Ketten
1
15
Die Alarmanlage, das lautliche Signal
2
15
Die Beleuchtung des Salons, prikuriwatel
3
30
Die Beheizung der Heckscheibe, den elektrischen Antrieb des äusserlichen Rückspiegels
4
30
Omywatel der Scheinwerfer
5
15
Das zentrale Schloss
6
15
Die Beheizung der Sitze
7
20
Die elektrische Brennstoffpumpe
8
15
Die zusätzlichen Scheinwerfer
9
10
Der linke Scheinwerfer des entfernten Lichtes
10
10
Der rechte Scheinwerfer des entfernten Lichtes
11
20
Der Lüfter des Heizkörpers
12
25
Der Lüfter des Heizkörpers
13
10
Die Register der Wendungen, die Rückfahrleuchten
14
10
Der linke Scheinwerfer des nahen Lichtes
15
10
Der rechte Scheinwerfer des nahen Lichtes
16
20
Die Elektromotoren der Scheibenwischer und omywatelej
17
10
Die Bremslichter, der Kombination der Geräte
18
30
Die elektrischen Scheibenheber
19
10
Das linke Ladelicht
20
10
Das rechte Ladelicht
Auf die Hauptseite