Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
- 14. Die elektrische Ausrüstung
   + 14.1. Die technische Charakteristik
   + 14.2. Der Generator
   - 14.3. Der Starter
      14.3.1. Die Abnahme und die Anlage
      14.3.2. Die Hauptdefekte des Starters
   + 14.4. Das System der Beleuchtung
   + 14.5. Die Kombination der Geräte und die Umschaltern
   + 14.6. Die elektrischen Schemen
889fc11d


14.3.2. Die Hauptdefekte des Starters

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

DER GRUND
DIE METHODE DER BESEITIGUNG
Beim Einschluss des Starters arbeitet der Elektromotor des Starters nicht
Der Ausfall des Starters oder tjagowogo das Relais oder der Defekt in den Leitungen
Das Vorhandensein der Anstrengung auf der Klemme 50 tjagowogo das Relais zu prüfen:
  – Die Abwesenheit der Anstrengung zeugt beim Einschluss des Starters von der Beschädigung der elektrischen Kette
  – Das Vorhandensein der Anstrengung zeugt vom Defekt tjagowogo das Relais oder des Starters
  – Wenn beim Einschluss des Starters die Anstrengung auf tjagowoje das Relais gereicht wird, aber spricht es nicht an (fehlt der charakteristische Nasenstüber), bedeutet, es ist tjagowoje das Relais (der Abhang des Wickelns oder ihr Schluss auf die Masse) fehlerhaft
  – Das Vorhandensein des charakteristischen Nasenstübers srybatywanija tjagowogo zeugt das Relais über podgoranii der Kontakte des Relais oder vom Ausfall des Starters
Es ist der Elektromotor fehlerhaft
Die Arbeit des Elektromotors des Starters von der kurzzeitigen Abgabe der Anstrengung (der zusätzlichen Leitung des großen Schnitts) auf den Kontakt tjagowogo das Relais seitens des Elektromotors zu prüfen. Wenn der Elektromotor beginnt, zu arbeiten, bedeutet, ist nötig es den Grund des Defektes in tjagowom das Relais zu suchen
Der Starter dreht sich langsam startet den Motor nicht
Es ist der Akkumulator entladen
Den Akkumulator zu laden
Ins System des Schmierens des Motors ist das viel zu dicke Öl überflutet
Das Öl zu ersetzen
Die Graphitbürsten sind an den Kollektor des Elektromotors des Starters ungenügend gedrückt
Die Entfernung zwischen den Graphitbürsten und dem Kollektor zu regulieren
Der schlechte Zustand der Arbeitsoberfläche des Kollektors sind die Lager des Starters eben abgenutzt
Und falls notwendig zu prüfen, die abgenutzten Details zu ersetzen
Bei otpuskanii des Zündschlüssels aus der Lage setzt der Starter "den Start des Motors" fort, zu arbeiten
Salipanije der Kontakte tjagowogo das Relais
Sofort die Zündung abzustellen und, den Akkumulator abzuschalten, wonach den Defekt zu entfernen
Das Zündschloß stellt die Kette des Starters nicht ab