Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
- 5. Das System der Abkühlung
   + 5.1. Die technische Charakteristik
   5.2. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit
   5.3. Der Elektromotor des Lüfters des Heizkörpers
   5.4. Der Thermostat
   5.5. Der Temperatursensor des Einschlusses des Lüfters
   5.6. Die Abnahme und die Anlage der Wasserpumpe
   5.7. Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



5.5. Der Temperatursensor des Einschlusses des Lüfters

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Temperatursensor des Einschlusses des Lüfters ist auf dem Körper des Thermostaten unter dem Stutzen des Schlauches des Systems der Abkühlung bestimmt. Bei der Errungenschaft von der kühlenden Flüssigkeit einer bestimmten Temperatur nimmt der Sensor den Elektromotor des Lüfters des Heizkörpers auf.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn sich auf dem heissen Motor, beim intakten Thermostaten, der Lüfter nicht einreiht, muss man den Temperatursensor des Einschlusses des Lüfters prüfen.
2. Den Motor bis zur Anlage des Zeigers des Temperaturanzeigers im roten Sektor der Skala zu erwärmen. Dabei soll sich der Lüfter einreihen. Andernfalls den Motor auszuschalten, den Stecker vom Temperatursensor und der zusätzlichen Leitung abzunehmen, die Kontakte auf dem Stecker zu schließen.
3. Wenn beim Einschluss der Zündung der Lüfter arbeitet, ist der Temperatursensor des Einschlusses des Lüfters auch seiner fehlerhaft muss man ersetzen.
Auf die Hauptseite