Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
- 10. Der Fahrteil
   + 10.1. Die Vorderachsfederung
   - 10.2. Die hintere Aufhängung
      10.2.1. Die technische Charakteristik
      - 10.2.2. Die Bedienung und die Reparatur
         10.2.2.1. Die Abnahme und die Anlage der Amortisationstheke
         10.2.2.2. Die Abnahme und die Anlage des Hebels der Aufhängung und die Federn
         10.2.2.3. Die Abnahme und die Anlage des reaktiven Luftzuges
         10.2.2.4. Die Abnahme und die Anlage der Lager der Nabe
   + 10.3. Die Räder und die Reifen
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


10.2.2.4. Die Abnahme und die Anlage der Lager der Nabe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Nabe des Hinterrades

1 – uplotnitelnoje der Ring;
2 – das innere konische Rollenlager;
3 – der äusserliche Ring des Lagers;
4 – die Nabe (die Bremstrommel);
5 – der äusserliche Ring des Lagers;
6 – das äußerliche konische Rollenlager;
7 – die hartnäckige Scheibe;
8 – die Mutter;
9 – der Riegel der Mutter;
10 – schplint;
11 – pylesaschtschitnyj kolpatschok

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Radbolzen zu entlassen, zu heben und auf den Ständern das Heckende des Autos festzulegen und, das Rad abzunehmen.
2. pylesaschtschitnyj die Kappe der zentralen Mutter der Befestigung der Nabe abzunehmen und, schplint herauszuziehen.
3. Die Mutter abzuschrauben, den Riegel der Mutter abzunehmen, die hartnäckige Scheibe und die Nabe (die Bremstrommel) abzunehmen, sie auf sich geschlürft.
4. Äußerlich uplotnitelnoje den Ring abzunehmen.
5. Aus der Nabe die konischen Rollenlager herauszuziehen.
6. Die Vorsicht beachtend, aus der Nabe die äusserlichen Ringe der Lager auszuschlagen. In erster Linie den Ring des äusserlichen Lagers auszuschlagen.
7. Die Reste des alten Schmierens von der Nabe und des Körpers der Achse zu entfernen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die äusserlichen Ringe der Lager der Nabe festzustellen, die Verwendung 15-051 oder herankommend oprawku (1 – der äusserliche Ring des äußerlichen Lagers, 2 – die Verwendung 15-051, 3 – der äusserliche Ring des inneren Lagers verwendend).
2. Den inneren Raum der neuen Lager das Schmieren auszufüllen und, auf die Nabe das innere Lager und uplotnitelnoje den Ring festzustellen.
3. Die Nabe auf die Achse, dabei festzustellen, die Arbeitskanten uplotnitelnogo des Rings nicht zu beschädigen.
4. Das äußerliche Lager festzustellen, die hartnäckige Scheibe und die Mutter anzuschrauben.
5. ljuft der Lager zu regulieren.
6. Das Rad festzustellen und, das Auto zu senken.

Die Regulierung ljufta der Lager

Die Regulierung ljufta wird bei der Anlage der Lager der Nabe oder beim Vorhandensein ljufta die Räder auf dem Auto mit dem großen Lauf erzeugt.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Radbolzen zu entlassen, zu heben und auf den Ständern das Heckende des Autos festzulegen und, das Rad abzunehmen. Die stojanotschnyj Bremse soll nicht festgezogen sein.
2. pylesaschtschitnyj die Kappe der zentralen Mutter der Befestigung der Nabe abzunehmen, schplint und den Riegel der Mutter herauszuziehen.
3. Die Mutter der Nabe vom Moment 20–25 Nm festzuziehen, die Nabe gegen den Uhrzeigersinn gleichzeitig drehend.
4. Die Mutter auf die Hälfte der Wendung und wieder abzuschrauben, sie von der Hand bis zum Anschlag zuzuschrauben. Das Vorhandensein axial ljufta zu prüfen, berücksichtigend, dass man ljuft nicht vollständig entfernen darf.
5. Den Riegel der Mutter so damit zwei seiner Falze festzustellen wurden mit den Öffnungen unter schplinty vereint.
6. Neu schplint einzustellen, seine Enden um den Riegel zu trennen und, auf die Stelle pylesaschtschitnyj kolpatschok festzustellen.
7. Das Rad festzustellen und, das Auto zu senken.