Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
- 8. Die Getrieben
   - 8.1. Die mechanische Getriebe
      8.1.1. Die technische Charakteristik
      - 8.1.2. Die viergestufte Getriebe
         8.1.2.1. Die technische Wartung
         + 8.1.2.2. Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
         + 8.1.2.3. Die Auseinandersetzung und die Montage der Getriebe
         8.1.2.4. Der Mechanismus der Umschaltung der Sendungen
      + 8.1.3. Die fünfgestufte Getriebe
   + 8.2. Die automatische Getriebe
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


8.1.2.4. Der Mechanismus der Umschaltung der Sendungen

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Mechanismus der Umschaltung der Sendungen

1 – der Griff;
2 – der Sperrring;
3 – das elastische Gummielement;
4 – die Verlegung;
5 – die Halterung des Hebels der Umschaltung der Sendungen;
6 – der Hebel der Umschaltung der Sendungen;
7 – der Körper;
8 – die richtende Buchse;
9 – der Luftzug des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen;
10 – der Stabilisator

Der Mechanismus der Umschaltung der Sendungen schließt den Hebel der Umschaltung der Sendungen, den Körper des Mechanismus, den Luftzug und den Stabilisator ein.

Die Abnahme und die Auseinandersetzung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die 4. Sendung aufzunehmen.
2. Den Griff vom Hebel der Umschaltung der Sendungen abzuschrauben und, die Kappe abzunehmen.
3. Das Auto zu heben und, auf den Ständern festzulegen.
4. Das Heckende des Dämpfers von der Aufhängung abzunehmen.
5. Vom Luftzug der Umschaltung der Sendungen ottjaschnuju die Feder abzunehmen.
6. Klemm- den Bolzen ausgangs des Luftzuges der Umschaltung der Sendungen zu schwächen und, den Luftzug von der Welle der Auswahl der Sendungen abzunehmen, sie von der Getriebe schiebend.
7. Den Bolzen der Befestigung des Stabilisators zur Getriebe abzuschrauben.
8. Unter dem Auto, die Bolzen der Befestigung des Körpers des Hebels der Umschaltung der Sendungen vom Fußboden abzuschrauben und den Körper zusammen mit dem Stabilisator abzunehmen.
9. Die Bolzen der Befestigung des Stabilisators zum Körper abzuschrauben, den Hebel der Umschaltung der Sendungen zusammen mit dem Deckel auszuschalten und, es zusammen mit dem Stabilisator zu erreichen.
10. Den Luftzug der Umschaltung der Sendungen vom Körper auszuschalten.
11. Vom Hebel der Umschaltung der Sendungen den Sperrring, das elastische Gummielement abzunehmen, die Verlegung und den Hebel herauszuziehen.
12. Die Montage und die Anlage des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.

Die Regulierung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die 4. Sendung aufzunehmen.
2. Das Auto zu heben und, auf den Ständern festzulegen.

3. Mit Hilfe des Stiftes vom Durchmesser 3,5 mm, den Hebel der Umschaltung der Sendungen festzulegen, es in die Öffnung unten die Schachteln des Mechanismus der Auswahl der Sendungen eingestellt.
4. Festzustellen, falls notwendig zu regulieren und vom Klemmbolzen den Luftzug der Umschaltung der Sendungen festzuziehen. Für die Anlage der identischen Spielraüme, die Achse des Hebels der Umschaltung der Sendungen in die Lage der vierten Sendung zu stellen und sie im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag und in dieser Lage zu drehen, klemm- den Bolzen festzuziehen und, den Stift herauszunehmen.
5. Das Auto zu senken.