Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
- 8. Die Getrieben
   + 8.1. Die mechanische Getriebe
   - 8.2. Die automatische Getriebe
      + 8.2.1. Die automatische Getriebe FORD ATX
      - 8.2.2. Die automatische Getriebe FORD CTX
         8.2.2.1. Die technische Charakteristik
         8.2.2.2. Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
         8.2.2.3. Der Luftzug der Umschaltung der Sendungen
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


8.2.2. Die automatische Getriebe FORD CTX

8.2.2.1. Die technische Charakteristik

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die automatische Getriebe CTX (Continously Variable Transaxle) mit der sich fliessend ändernden Übertragungszahl nach dem ganzen Umfang der Geschwindigkeiten. Die Sendung des Drehmoments vom Motor auf die führende Welle der Schachtel wird nicht durch den Reformator, und durch die fette Mehrscheibenkupplung realisiert. Die fliessende Veränderung der Übertragungszahl verwirklicht sich mit Hilfe des Stahlbands, das aus der großen Zahl der Elemente in Form von der Schuppe besteht. Das Band übergibt das Drehmoment von der primären Welle der Schachtel zu nochmalig, in paarweise gelegen konusnych die Scheiben gehend. Für das Erhalten der geforderten Übertragungszahl werden die Scheiben mit Hilfe der Hydraulik oder ein zu anderem geschoben, oder werden auseinandergerückt, und das Band wechselt je danach nach dem Kegel oder zur Achse der Scheibe, oder zu seinem äusserlichen Rand den Platz. Daraufhin geschieht die stufenlose Veränderung der Übertragungszahl. Die Steuereinheit von der Schachtel gewährleistet die optimale Übertragungszahl für ein beliebiges Regime der Bewegung des Autos mit dem maximalen Wirkungsgrad des Motors.

Für die bedeutende Vergrößerung der Geschwindigkeit der Bewegung die Überholungen oder bei der Bewegung auf dem Aufstieg gibt es das Regime des Zwangseinschlusses der herabgesetzten Sendung (Kickdown), der sich auf den vollen Druck des Pedals des Gaspedals und ihren Abzug in dieser Lage einreiht. In diesem Fall ist die Schachtel oder länger befindet sich auf der herabgesetzten Sendung, oder wird auf die herabgesetzte Sendung zwangsläufig umgeschaltet.

Der Umfang der Übertragungsverhältnisse entspricht der Übertragungszahl der mechanischen fünfgestuften Getriebe.

Die Firma-Hersteller
Ford Van Dooneўs Transmissie B.V
Die allgemeine Übertragungszahl:
  – troganije von der Stelle
14,08
  – owerdrajw
2,41
Die Übertragungszahl der Achsen
3,842
Das transmissionnoje Öl für die Getriebe
FORD M2C 166-H
Die Kapazität kartera
3,5 дм3