Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
- 8. Die Getrieben
   + 8.1. Die mechanische Getriebe
   - 8.2. Die automatische Getriebe
      + 8.2.1. Die automatische Getriebe FORD ATX
      - 8.2.2. Die automatische Getriebe FORD CTX
         8.2.2.1. Die technische Charakteristik
         8.2.2.2. Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
         8.2.2.3. Der Luftzug der Umschaltung der Sendungen
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


8.2.2.3. Der Luftzug der Umschaltung der Sendungen

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Hebel der Auswahl der Sendungen in die Lage "R" festzustellen.
2. Den Vorderteil des Autos zu heben und, auf den Ständern festzulegen.
3. Den Griff des Hebels abzuschrauben, den dekorativen Deckel von der zentralen Konsole und die Konsole nach dem Abschrauben der selbstschneidenden Schrauben abzunehmen.
4. Die richtende Platte des Hebels abzunehmen.
5. Den Luftzug vom Hebel, otschaw vom Schraubenzieher plast- uschko abzunehmen.
6. Den Luftzug von der Getriebe abzunehmen.
7. Aus dem Boden der Karosserie die Gummibuchse auszudehnen und, den Luftzug herauszuziehen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erfüllt. Bei der Befestigung des Luftzuges auf dem Bedienungshebel kolzeobrasnyj soll der Vorsprung zum Finger gerichtet sein.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Hebel der Auswahl der Sendungen in die Lage "R" festzustellen.
2. Den Vorderteil des Autos zu heben und, auf den Ständern festzulegen.
3. Die Vorderräder sollen blockiert sein, andernfalls, die Regulierung erzeugen.

Die Regulierung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Vorderteil des Autos zu heben und, auf den Ständern festzulegen.
2. Das Tau der Verwaltung vom Hebel auf der Getriebe abzunehmen.
3. Die Welle der Auswahl der Sendungen auf der Getriebe bis zur Fixierung blokiratora die Parkplätze umzudrehen. Die Prüfung proworatschiwanijem die Räder zu verwirklichen.
4. Den Hebel der Auswahl der Sendungen in die Lage "R" festzustellen. In dieser Lage der Öffnung im Hebel der Welle der Umschaltung der Sendungen und der Spitze des Taus der Verwaltung sollen übereinstimmen. Andernfalls die Länge des Taus zu ändern.
5. Für die Umstellung des Taus, die Gummikappe auf dem Tau zu schieben und, in ein oder andere Seite der Gabel nach dem Schnitzwerk drehend, die Öffnungen auf dem Tau und dem Hebel zu vereinen.
6. Die Sperrklemme (die 1) Taus auf den Hebel (2) festzustellen, es festzulegen und, auf die Stelle die Kappe festzustellen.
7. Das Auto zu senken.

Die Regulierung des Taus der Verwaltung des Exzentrikers

Die Regulierung soll nach der Anlage der Getriebe oder des Ersatzes des Taus erzeugt werden. Das Tau ist auf dem Exzentriker gefestigt, der auf den Achsen drosselnoj saslonki bestimmt ist, und teilt der Getriebe die Lage drosselnoj saslonki mit.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Luftfilter abzunehmen.
2. Auf die fixierende Leiste der automatischen Einsteleinrichtung bis zur vollen Abschwächung des Taus, begleitet vom Nasenstüber und der Erhöhung wystupanija die Hüllen (zu drücken). Die automatische Einsteleinrichtung ist oben auf der richtenden Buchse des Taus gelegen.
3. Für der Exzentriker umdrehend, drosselnuju saslonku bis zum Anschlag umzudrehen, d.h., ins Regime maximal drosselirowanija, und rückwärts zu entlassen. Dabei spricht die automatische Einrichtung der Regulierung des Taus der Getriebe an und wird wystupanije die Hüllen des Taus ausgestellt.
4. Das Tau (3) Systeme der Abgabe des Brennstoffes zu regulieren, wofür, die Klinke (2) abzunehmen, bis zum Anschlag auf das Pedal des Gaspedals, vollständig zu drücken, die Hülle des Taus und in dieser Lage auszudehnen, die Klinke festzustellen (1 – das Tau der Verwaltung des Exzentrikers).
5. Den Luftfilter festzustellen.