Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
- 12. Das Bremssystem
   + 12.1. Die technische Charakteristik
   + 12.2. Die Vorderbremsen
   + 12.3. Die hinteren Bremsen
   12.4. Der Hauptbremszylinder
   12.5. Der Vakuumverstärker der Bremsen
   12.6. Die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem
   + 12.7. Die stojanotschnyj Bremse
   12.8. Das Antiblocksystem der Bremsen
   12.9. Die technische Wartung
   12.10. Die Hauptdefekte des Bremssystems
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



12.6. Die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Nach jeder Reparatur, zu dessen Zeit sich die Bremskontur öffnete, es ist nötig die Luft aus dem Bremssystem zu entfernen. Überhaupt, man muss die Luft aus dem hydraulischen System entfernen, wenn man für das Erhalten des erwünschten Effektes des Bremsens auf das Bremspedal mehrmals drücken muss oder wenn das Pedal das Gefühl "der Elastizität" herbeiruft.

Die Luft aus dem System, zuerst aus einer Kontur, dann von anderem, seit den Radzylinder der hinteren Bremsen zu entfernen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. kolpatschok vom Kopf des Stutzens der Entfernung der Luft abzunehmen.
2. Auf den Kopf des Stutzens den durchsichtigen Schlauch für den Ablass der Flüssigkeit, und sein freies Ende anzuziehen, in den durchsichtigen Behälter zu senken, der teilweise die Bremsflüssigkeit gefüllt ist. Der Behälter soll sich in der Höhe auf 300 mm übertretend das Niveau der Anordnung des Stutzens der Entfernung der Luft befinden.
3. Mehrmals auf das Bremspedal heftig zu drücken und, sie in der gedrückten Lage festhaltend, auf die Hälfte der Wendung den Stutzen der Entfernung der Luft abzuschrauben. Fortsetzend, auf das Pedal zu drücken, die sich im System befindende Flüssigkeit zusammen mit der Luft, durch den Schlauch in den Behälter zu verdrängen., Nachdem das Pedal die äusserste Vorderlage erreichen wird und wird der Ablauf der Flüssigkeit durch den Schlauch aufhören, den Stutzen der Entfernung der Luft bis zum äußersten zuzuschrauben. Diese Handlungen zu wiederholen, bis der Ausgang pusyrkow der Luft durch den Schlauch aufhören wird.
4. kolpatschok auf den Stutzen der Entfernung der Luft festzustellen.
Die Warnung

Bei der Entfernung der Luft, auf das Vorhandensein der Flüssigkeit im Behälter zu folgen, die Entblößung seines Grundes nicht zulassend, da dabei ins System die Luft wieder geraten wird.


Auf die Hauptseite