Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
- 4. Das System des Schmierens
   + 4.1. Die technische Charakteristik
   - 4.2. Die Bedienung und die Reparatur
      4.2.1. Das System des Schmierens des Motors
      4.2.2. Die Prüfung des Drucks des Öls
      4.2.3. Die Abnahme und die Anlage fett kartera
      4.2.4. Die Abnahme und die Anlage der fetten Pumpe
      4.2.5. Der Ersatz des Öls im Motor
      4.2.6. Der Ersatz des fetten Filters
      4.2.7. Das System der Lüftung kartera des Motors
   4.3. Die Defekte des Systems des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



4.2. Die Bedienung und die Reparatur

4.2.1. Das System des Schmierens des Motors

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Motoren CVH

Die Motoren OHV

Die Dieselmotoren

Die fette Pumpe sakatschiwajet das motorische Öl aus fett kartera durch masloprijemnik und unter dem Druck reicht es in den fetten Filter, und dann in den Hauptkanal. Hinter dem Filter ist redukzionnyj das Ventil gelegen, das sich beim hohen Druck des Öls im System öffnet, und das Öl fließt zurück in fett karter ab. Bei der Verunreinigung des filtrierenden Elementes des fetten Filters öffnet sich perepusknoj das Ventil und versäumt neprofiltrowannoje das Öl für das Schmieren des Motors.

Im Motor CVH vom Hauptkanal nach fünf Kanälen handelt das Öl für das Schmieren der Lager der Kurbelwelle. Durch die geneigten Kanäle in kurbel- der Welle wird das Öl zu schatunnym den Lagern gereicht und, durch die Spielraüme in schatunnych die Lager, rasbrysgiwajetsja auf die Kolbenfinger und die Wände der Zylinder verdrängt worden.

In den Motoren OHV wird das Schmieren priwodnoj der Kette und der Zahnräder durch die Öffnung des Spritzrohres im geneigten Vorderhörer erzeugt.

Gleichzeitig wird durch das System der Kanäle das Öl in den Kopf des Blocks der Zylinder von den gründlichen Lagern der Kurbelwelle zu schejke des Lagers der Kurvenwelle weiter, durch die Öffnungen gereicht, das Öl wird zu den übrigen Lagern der Kurvenwelle gereicht.

Im Motor CVH von der Kurvenwelle, nach den Kanälen, das Öl handelt zu hydraulisch tolkateljam der Ventile, dabei wird durch die Öffnung im Kolben tolkatelja auch das Schmieren der Waagebalken und der Enden der Kerne der Ventile erzeugt.

Auf dem Dieselmotor mit dem Arbeitsumfang 1,6 дм3 im reichenden Rohr ist nicht zerlegbar perepusknoj das Ventil gefestigt, das man nur mit dem Rohr ersetzen kann.
Auf die Hauptseite