Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
- 7. Die Kupplung
   7.1. Die technische Charakteristik
   - 7.2. Die Bedienung und die Reparatur
      7.2.1. Die Abnahme der Kupplung
      7.2.2. Die Prüfung der Kupplung
      7.2.3. Die Anlage der Kupplung
      7.2.4. Die Abnahme und die Anlage wyschimnogo des Lagers
      7.2.5. Die Abnahme und die Anlage des Taus der Kupplung
      7.2.6. Die Regulierung des freien Laufs
      7.2.7. Die Hauptdefekte der Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


7.2.3. Die Anlage der Kupplung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Zentrieren der getriebenen Disk der Kupplung


Vor der Anlage der neuen führenden Disk der Kupplung entfernen Sie das Schutzschmieren vollständig. Sorgfältig reinigen Sie schlizewuju den Teil der primären Welle der Getriebe und inner schlizy der getriebenen Disk, sowie die richtende Buchse wyschimnogo des Lagers.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. schlizewuju den Teil der primären Welle der Getriebe und die richtende Buchse wyschimnogo des Lagers mit der feinen gleichmäßigen Schicht des speziellen Schmierens FORD № 5021439 einzuschmieren.
Die Warnung

Die Schicht des Schmierens soll fein und gleichmäßig sein, sonst wird bei der Arbeit der Kupplung das überflüssige Schmieren auf die Arbeitsoberflächen der Kupplung zurückgeworfen werden und kann die Arbeit der Kupplung verletzen.


2. Die führenden und getriebenen Disks auf das Schwungrad und otzentrirowat mit der Hilfe oprawki festzustellen.
Die Warnung

Die flache Seite der getriebenen Disk mit der Aufschrift "Fly wheel side" oder "Schwungradseite" soll zum Schwungrad gerichtet sein.


3. Konsequent die Bolzen der Befestigung der führenden Disk der Kupplung und endgültig kreuzweise festzuziehen, vom geforderten Moment festzuziehen.
4. Zentrierend oprawku abzunehmen.