Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
- 12. Das Bremssystem
   + 12.1. Die technische Charakteristik
   + 12.2. Die Vorderbremsen
   - 12.3. Die hinteren Bremsen
      12.3.1. Die Abnahme und die Anlage des Bremsleistens
      12.3.2. Die Abnahme und die Anlage der Arbeitsbremszylinder
   12.4. Der Hauptbremszylinder
   12.5. Der Vakuumverstärker der Bremsen
   12.6. Die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem
   + 12.7. Die stojanotschnyj Bremse
   12.8. Das Antiblocksystem der Bremsen
   12.9. Die technische Wartung
   12.10. Die Hauptdefekte des Bremssystems
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


12.3.2. Die Abnahme und die Anlage der Arbeitsbremszylinder

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Arbeitsbremszylinder

1 – pylesaschtschitnyj kolpatschok;
2 – der Stutzen prokatschki;
3 – der Körper des Bremszylinders;
4 – pylesaschtschitnyj kolpatschok;
5 – der Kolben;
6 – uplotnitelnoje der Ring;
7 – die Feder

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den hinteren Bremsleisten abzunehmen.
2. Die Bremsrohrleitung vom Arbeitsbremszylinder abzuschrauben und, von seinem Pfropfen zu betäuben.
3. Zwei Bolzen abzuschrauben, (sind von den Zeigern) hinter dem Bremsschild angegeben und, den Bremszylinder zusammen mit der Verlegung abzunehmen.
4. pylesaschtschitnyje kolpatschki abzunehmen und, die Kolben aus den Bremszylinder herauszuziehen.
5. Alle Details von der Bremsflüssigkeit auszuwaschen.
6. Neu uplotnitelnyje die Ringe auf die Kolben und, okunuw einen Kolben in die Bremsflüssigkeit festzustellen, es in den Zylinder einzustellen und, pylesaschtschitnyj kolpatschok festzustellen.
7. Von der Rückseite des Zylinders, die Feder, den Kolben und pylesaschtschitnyj kolpatschok einzustellen.
8. Den Arbeitsbremszylinder zum Bremsschild anzuschrauben.
9. Die Bremsrohrleitung anzuschrauben.
10. Den Bremsleisten festzustellen.
11. Die Luft aus dem Bremssystem zu entfernen.