Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
- 2. Die technische Wartung
   2.1. Die Betriebsmaterialien und die Flüssigkeiten
   2.2. Die Periodizität der Bedienung
   - 2.3. Die technische Wartung
      + 2.3.1. Jede die 10 000 km oder 12 Monate
      + 2.3.2. Jede die 20 000 km oder 12 Monate
      - 2.3.3. Jede die 40 000 km oder in 2 Jahre
         2.3.3.1. Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit
         2.3.3.2. Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
         2.3.3.3. Der Ersatz des Filters des Systems der Lüftung kartera
         2.3.3.4. Der Ersatz des Brennstofffilters auf den Motoren mit dem System der Einspritzung des Brennstoffes
      + 2.3.4. Jede die 60 000 km oder 3 Jahre
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


2.3.3.2. Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters

DIE MOTOREN MIT DEM VERGASER UND DEM SYSTEM DER EINSPRITZUNG CFI

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Schrauben oder die Bolzen abzuschrauben und, den Deckel des Luftfilters (links – der Motor die 1,3 l CVH, rechts – der Motor die 1,4 l CVH abzunehmen).
2. Beim Vorhandensein, die Klemmen nach dem Perimeter des Körpers des Luftfilters zu befreien.
3. Den Deckel abzunehmen, das filtrierende Element des Luftfilters herauszuziehen und, den inneren Teil des Körpers des Luftfilters zu reinigen.
4. Das neue filtrierende Element und den Deckel des Luftfilters festzustellen.

DIE MOTOREN MIT DEM SYSTEM DER EINSPRITZUNG BOSCH K-JETRONIC

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung der Masse vom Akkumulator abzunehmen.
2. Die Kummete (den Zeiger) die Befestigungen des Luftstutzens zu schwächen.
3. Den Luftstutzen vom Messgerät des Stroms der Luft abzunehmen.
4. Geschlürft, den Schlauch vom Ventil des Schalters abzunehmen.
5. 6 Schrauben der Befestigung des Messgeräts des Stroms der Luft abzuschrauben.
6. Die spannkräftigen Klemmen zu befreien, die den Deckel des Luftfilters festigen, und, den Schlauch vom Deckel auszuschalten.
7. Das Messgerät des Stroms der Luft zusammen mit der Verlegung zu heben und, es zur Seite umzudrehen.
8. Das Ventil des Schalters vom Heckende des Deckels abzunehmen.
9. Den Deckel des Luftfilters abzunehmen.
10. Das filtrierende Element des Luftfilters herauszuziehen.
11. Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme erzeugt.
12. Die Richtigkeit der Anlage der Verlegung zu prüfen.

DIE MOTOREN MIT DEM SYSTEM DER EINSPRITZUNG BOSCH KE-JETRONIC

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. 2 Schrauben abzuschrauben, (sind von den Zeigern), festigend den Körper des Luftfilters zum Messgerät des Stroms der Luft angegeben, und, den Körper des Luftfilters abzunehmen.
2. Die Klemmen zu befreien, den Deckel abzunehmen und, das filtrierende Element des Luftfilters herauszuziehen.
3. Die innere Oberfläche des Körpers des Luftfilters zu reinigen, das neue filtrierende Element festzustellen und, von den Klemmen zu festigen.
4. Den Körper des Luftfilters festzustellen und, von den Schrauben zu festigen.