Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
- 2. Die technische Wartung
   2.1. Die Betriebsmaterialien und die Flüssigkeiten
   2.2. Die Periodizität der Bedienung
   - 2.3. Die technische Wartung
      + 2.3.1. Jede die 10 000 km oder 12 Monate
      - 2.3.2. Jede die 20 000 km oder 12 Monate
         2.3.2.1. Die Regulierung der Spielraüme der Ventile
         2.3.2.2. Die Prüfung auspuff- die Systeme
         2.3.2.3. Die Prüfung des Niveaus des Öls in der Getriebe
         2.3.2.4. Die Prüfung der Muttern der Befestigung des Turbogebläses zum Abschlußkollektor
         2.3.2.5. Der Ersatz der Zündkerzen
         2.3.2.6. Der Ersatz der Kontakte des Unterbrechers
         2.3.2.7. Die Prüfung des Niveaus des Öls in der mechanischen Getriebe
         2.3.2.8. Die Prüfung des Niveaus transmissionnoj die Flüssigkeiten in AKPP
         2.3.2.9. Die Prüfung der Schutzkappe der Antriebswelle
      + 2.3.3. Jede die 40 000 km oder in 2 Jahre
      + 2.3.4. Jede die 60 000 km oder 3 Jahre
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


2.3.2. Jede die 20 000 km oder 12 Monate

2.3.2.1. Die Regulierung der Spielraüme der Ventile

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Regulierung der Klappenspielraüme

Cм. Der Unterabschnitt 3.1.2.1 und den Unterabschnitt 3.2.3.1 unter Berücksichtigung der folgenden Ergänzungen.

Wenn seitens des Thermostaten zu halten, befinden sich die Ventile auf den Benzinmotoren OHV auf folgende Weise.

Das Ventil
Der Zylinder
1
Abschluß-
1
2
Einlass- 1
1
3
Abschluß-
2
4
Einlass- 2
2
5
Abschluß-
3
6
Einlass- 3
3
7
Abschluß-
4
8
Einlass- 4
4

Das Drehen des Bolzens verringert den Klappenspielraum im Uhrzeigersinn, und gegen – vergrössert.