Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   - 3.1. Die Benzinmotoren OHV und CVH
      + 3.1.1. Die technische Charakteristik
      + 3.1.2. Die Bedienung und die Reparatur des Motors OHV
      + 3.1.3. Die Bedienung und die Reparatur des Motors CVH
      + 3.1.4. Das Brennstoffsystem
      + 3.1.5. Der Vergaser Weber 2V
      3.1.6. Die Brennstoffpumpe
      3.1.7. Der Tank
      + 3.1.8. Das System der Abgabe der Luft
      + 3.1.9. Das System der Einspritzung des Brennstoffes
      + 3.1.10. Das System der Einspritzung des Brennstoffes CFI
      + 3.1.11. Die Zündanlage
   + 3.2. Der Dieselmotor 1,6 und 1,8 дм3
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


3.1.6. Die Brennstoffpumpe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Brennstoffpumpe des Motors OHV

Die Elemente des Brennstoffpumpe OHV

1 – die Schraube;

2 – der Deckel;

3 – der Filter;

4 – uplotnitelnoje der Ring;

5 – die Pumpe

Die Brennstoffpumpe des Motors CVH

1 – setotschnyj der Filter;

2 – der Deckel

Die Abnahme des Deckels der Brennstoffpumpe


1 – der Körper der Brennstoffpumpe;

2 – uplotnitelnoje der Ring;

3 – die Schraube;

4 – der Deckel

Auf den Motoren OHV ist die Brennstoffpumpe auf dem Block der Zylinder des Motors bestimmt und wird mit Hilfe des Hebels vom Exzentriker der Kurvenwelle in Betrieb gesetzt.

Auf den Motoren CVH ist die Brennstoffpumpe auf dem Kopf des Blocks der Zylinder bestimmt und wird tolkatelem von der Kurvenwelle in Betrieb gesetzt.

Für die Abnahme der Pumpe, die Brennstoffschläuche von der Pumpe auszuschalten, von ihren Pfropfen zu betäuben, und dann, die Muttern der Befestigung abzuschrauben und, die Pumpe abzunehmen.

Bei der Anlage der Brennstoffpumpe auf den Motor CVH, den Einstelspielraum der Pumpe zu prüfen.

Die Prüfung des Einstelspielraums der Pumpe

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. tolkatel vom Kopf des Blocks der Zylinder abzunehmen.
2. Die verknüpften Oberflächen zu reinigen.
3. Die Brennstoffpumpe ohne tolkatelja und der Verlegung festzustellen und, die Muttern der Befestigung vom Moment 2–4 Nm festzuziehen.
4. Schtschupom den Spielraum zwischen dem Flansch der Pumpe und dem Kopf zu messen. Beim Spielraum mehr 0,25 mm unterliegt die Brennstoffpumpe dem Ersatz.

Die Prüfung der Pumpe

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reichend topliwoprowod vom Vergaser abzunehmen und, es in die Kapazität zu unterbringen.
2. Die Leitung der niedrigen Anstrengung von der Zündspule abzuschalten und, den Starter aufzunehmen. Bei der normalen Arbeit der Pumpe aus dem Schlauch wird von den Stößen der Brennstoff handeln.
3. Für die Reinigung der Brennstoffpumpe, den Bolzen der Befestigung abzuschrauben.
4. Den Deckel der Brennstoffpumpe abzunehmen (siehe die Abb. die Abnahme des Deckels der Brennstoffpumpe).
5. setotschnyj den Filter und sorgfältig herauszuziehen, es zu reinigen.