Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   - 3.1. Die Benzinmotoren OHV und CVH
      + 3.1.1. Die technische Charakteristik
      + 3.1.2. Die Bedienung und die Reparatur des Motors OHV
      - 3.1.3. Die Bedienung und die Reparatur des Motors CVH
         3.1.3.1. Der Ersatz des gezahnten Riemens
         + 3.1.3.2. Der Kopf des Blocks der Zylinder
         3.1.3.3. Der Ersatz uplotnitelnogo die Ringe der Kurvenwelle
         3.1.3.4. Der Ersatz vorder uplotnitelnogo die Ringe der Kurbelwelle
         3.1.3.5. Der Ersatz fett kartera
         3.1.3.6. Die Kolben und die Triebstangen
         + 3.1.3.7. Die Abnahme und die Anlage des Motors
      + 3.1.4. Das Brennstoffsystem
      + 3.1.5. Der Vergaser Weber 2V
      3.1.6. Die Brennstoffpumpe
      3.1.7. Der Tank
      + 3.1.8. Das System der Abgabe der Luft
      + 3.1.9. Das System der Einspritzung des Brennstoffes
      + 3.1.10. Das System der Einspritzung des Brennstoffes CFI
      + 3.1.11. Die Zündanlage
   + 3.2. Der Dieselmotor 1,6 und 1,8 дм3
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


3.1.3. Die Bedienung und die Reparatur des Motors CVH

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die motorische Abteilung mit dem Motor 1,6i

1 – die rechte Theke;
2 – der Akkumulator;
3 – das Messgerät des Niveaus des Öls;
4 – der Schlauch;
5 – das Einlassrohr;
6 – der Lufteinlauf des Heizkörpers;
7 – richtend der Einspritzung;
8 – das Tau des Gaspedals;
9 – das Ventil des kalten Starts;
10 – der Körper drosselnoj saslonki;
11 – der Deckel saliwnoj die Hälse der Bremsflüssigkeit mit der Signalisierung des Niveaus;
12 – der Stutzen der frischen Luft;
13 – der Elektromotor des Scheibenwischers;
14 – der Behälter mit der Bremsflüssigkeit;
15 – der elektrische Block;

16 – der erweiternde Behälter;
17 – der Schlauch zum erweiternden Behälter;
18 – der Deckel des gezahnten Riemens;
19 – der Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder;
20 – die Hochspannungsleitung;
21 – der Abschlußkollektor;
22 – maslosaliwnaja der Hals;
23 – der Zündverteiler;
24 – der Thermostat;
25 – der Schlauch zum erweiternden Behälter;
26 – der Elektromotor des Lüfters des Heizkörpers;
27 – der obere Schlauch;
28 – der Hörer der Einspritzung;
29 – der Regler der Mischung;
30 – der wiederkehrende Hörer

Der allgemeine Blick des Motors CVH

Der Motor CVH

Die Reparatur, die nicht die Abnahme des Motors fordert

Auf dem Motor, der im Auto bestimmt ist, man kann die folgenden Arbeiten erfüllen:

 – Die Abnahme und die Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder;
 – Den Ersatz des gezahnten Riemens;
 – Den Ersatz des fetten Filters;
 – Den Ersatz fett kartera;
 – Den Ersatz vorder uplotnitelnogo die Ringe der Kurbelwelle;
 – Den Ersatz uplotnitelnogo die Ringe der Kurvenwelle;
 – Die Abnahme und die Anlage der Kolbengruppe;
 – Den Ersatz der Aufhängung des Motors.