Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   + 3.1. Die Benzinmotoren OHV und CVH
   - 3.2. Der Dieselmotor 1,6 und 1,8 дм3
      - 3.2.1. Die technische Charakteristik
         3.2.1.1. Die allgemeinen Daten
         3.2.1.2. Der Kopf des Blocks der Zylinder
         3.2.1.3. Der Block der Zylinder des Motors
         3.2.1.4. Der Kriwoschipno-schatunnyj Mechanismus
         3.2.1.5. Das System der Gaswechselsteuerung
         3.2.1.6. Das Brennstoffsystem
         3.2.1.7. Das System des Schmierens
         3.2.1.8. Das System der Abkühlung
         3.2.1.9. Die Momente der Verzögerung
      3.2.2. Das Prinzip der Arbeit des Dieselmotors
      + 3.2.3. Die Bedienung und die Reparatur
      + 3.2.4. Das Brennstoffsystem
      + 3.2.5. Die Brennstoffpumpe des hohen Drucks
      + 3.2.6. Der Kopf des Blocks der Zylinder
      + 3.2.7. Die Auseinandersetzung des Motors 1,6 дм3
      3.2.8. Die Unterschiede bei der Montage des Motors mit dem Arbeitsumfang 1,8 дм3
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



3.2. Der Dieselmotor 1,6 und 1,8 дм3

3.2.1. Die technische Charakteristik

3.2.1.1. Die allgemeinen Daten

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die motorische Abteilung mit dem Dieselmotor

1 – die rechte Theke;
2 – der Akkumulator;
3 – der Deckel des Luftfilters;
4 – der Körper des Luftfilters;
5 – der Lufteinlauf des Heizkörpers;
6 – sabornik der aufgewärmten Luft;
7 – der Stutzen;
8 – das Ventil;
9 – der Einlassschlauch;
10 – der Schlauch des Vakuumverstärkers der Bremsen;
11 – der Vakuumverstärker der Bremsen;
12 – der Behälter mit der Bremsflüssigkeit;
13 – der Elektromotor des Scheibenwischers;
14 – der elektrische Block;
15 – der erweiternde Behälter;
16 – der Deckel des gezahnten Riemens;
17 – der Schlauch zum Heizkörper;
18 – die Brennstoffpumpe des hohen Drucks;
19 – maslosaliwnaja der Deckel;
21 – der Schlauch zum erweiternden Behälter;
22 – der Brennstoffhörer;
23 – das Messgerät des Niveaus des Öls;
25 – die Vakuumpumpe des Verstärkers der Bremsen;
26 – der Lüfter des Heizkörpers;
27 – der Brennstofffilter;
28 – das Tau der Kupplung;
29 – das Relais der Anwärmung

Die Dieselmotoren mit der Selbstentzündung des Brennstoffes und der Zwischeneinspritzung in die Brennkammer, viertakt-, vierzylindrig, rjadnyje, gekühlt von der Flüssigkeit, mit der Kurvenwelle im Kopf des Blocks der Zylinder, sind bestimmt es ist querlaufend. Die Zylinder sind unmittelbar im Block der Zylinder des Motors erfüllt können nicht ersetzt zu werden. Bei der Reparatur wird rastotschka der Zylinder und nachfolgend choningowanije erzeugt, wonach man die Kolben des vergrösserten Umfanges feststellen muss. Der Kopf des Blocks der Zylinder, wie auch den Block der Zylinder, ist aus dem grauen Gusseisen hergestellt.

Die technische Charakteristik

Das Kennwert
Der Motor 1,6 дм3
Der Motor 1,8 дм3
Der Typ
LTB
RTA/RTB
Der Durchmesser des Zylinders
80 mm
82,5 mm
Der Lauf des Kolbens
80 mm
82 mm
Der Arbeitsumfang
1608 cm3
1753 cm3
Die Stufe der Kompression
21,5
21,5
Die nominelle Macht
40 Kilowatt (54 pS)
44 Kilowatt (60 pS)
Die nominelle Zahl der Wendungen
4800 U/min
4800 U/min
Der Höchstdrehmoment
95 Nm
110 Nm
Die Zahl der Wendungen beim Höchstdrehmoment
3000 U/min
2500 U/min
Die maximale Zahl der Wendungen kurzzeitig
5350 ± 50 U/min
5350 ± 50 U/min
Auf die Hauptseite