Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   - 3.1. Die Benzinmotoren OHV und CVH
      + 3.1.1. Die technische Charakteristik
      + 3.1.2. Die Bedienung und die Reparatur des Motors OHV
      + 3.1.3. Die Bedienung und die Reparatur des Motors CVH
      + 3.1.4. Das Brennstoffsystem
      + 3.1.5. Der Vergaser Weber 2V
      3.1.6. Die Brennstoffpumpe
      3.1.7. Der Tank
      - 3.1.8. Das System der Abgabe der Luft
         3.1.8.1. Der Thermoregler
         3.1.8.2. Der Luftfilter
      + 3.1.9. Das System der Einspritzung des Brennstoffes
      + 3.1.10. Das System der Einspritzung des Brennstoffes CFI
      + 3.1.11. Die Zündanlage
   + 3.2. Der Dieselmotor 1,6 und 1,8 дм3
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


3.1.8.1. Der Thermoregler

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Thermoregler des Motors OHV

1 – der Körper;

2 – die Zufuhr der warmen Luft;

3 – die Zufuhr der kalten Luft;

4 – das Ventil;

5 – der Hebel

Der Thermoregler mit der Vakuumverwaltung (werden umwenden)

1 – die Zufuhr der warmen Luft;
2 – das Ventil mit der Vakuumverwaltung;
3 – die Abgabe der kalten Luft;
4 – die Vakuummembran des Ventiles,
5 – der Vakuumschlauch;
6 – das bimetallische Ventil der Verwaltung des Vakuumventiles;
7 – der Vakuumschlauch vom Einlasssystem

Der Thermoregler unterstützt die Lufttemperatur, handelnd in den Luftfilter, innerhalb 25-35 ° S

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Prüfung des Thermoreglers beginnen es muss auf dem kalten Motor. Beim ausgeschalteten Motor saslonka des Thermoreglers soll (1) vollständig geschlossen sein. Die Lage saslonki bestimmen es kann wie seitens des Filters, als auch seitens des Lufteinlaufs (2 – der Eingang der kalten Luft).
2. Den Motor zu starten und, dass saslonka vollständig zu prüfen öffnet sich (1) im Leerlauf, die Abgabe der vom Abschlußkollektor aufgewärmten Luft (2) in den Luftfilter (3 – der Vakuumschlauch, 4 – die Einrichtung der Verwaltung der Membran öffnend).
3. Falls es nach dem Start des Motors saslonka des Thermoreglers geschlossen übrig bleibt, ist nötig es den Thermoregler und die Membran zu prüfen.