Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
- 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
   1.2. Der Aufwand des Brennstoffes, den l/100 des km
   1.3. Die Geschwindigkeit der Bewegung auf den Sendungen
   1.4. Die Masse des Autos
   1.5. Die Ladeumfänge der Autos Ford ESCORT
   1.6. Die periodischen Besichtigungen und die Bedienung des Autos
   1.7. Die Identifizierung des Autos
   1.8. Die Zeichen der Warnung
   1.9. Die Verwaltung von den äusserlichen Rückspiegeln
   1.10. Die Flure des Sitzens
   1.11. Die Blockierung der Steuerspalte / das Zündschloß
   1.12. Das Paneel der Geräte
   1.13. Die Kombination der Geräte
   1.14. Die Bedienungshebel auf der Steuerspalte
   1.15. Die Handgetriebe
   1.16. Die Heizung und die Lüftung
   1.17. Die Stunden
   1.18. Der Brennstoffcomputer
   1.19. Die Schlösser der Türen
   1.20. Die Luke mit dem mechanischen Antrieb
   1.21. Die gesenkten Glaser mit dem elektrischen Antrieb
   1.22. Die Erhöhung des Umfanges des Gepäckraumes
   1.23. Die Scheibenwischer und omywateli
   1.24. Der Aufstieg des Autos
   1.25. Der Start des Motors
   1.26. Die Besonderheiten des Betriebes des Autos
   + 1.27. Die Reparaturumfänge der Karosserien
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung



1.9. Die Verwaltung von den äusserlichen Rückspiegeln

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Beider werden äusserlich die Rückspiegel aus dem Salon reguliert.

DIE ÄUSSERLICHEN RÜCKSPIEGEL MIT DEM ELEKTRISCHEN ANTRIEB

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für die Regulierung der Lage des linken Spiegels, den Umschalter gegen den Uhrzeigersinn umzudrehen.
2. Für die Regulierung der Lage des rechten Spiegels, den Umschalter im Uhrzeigersinn umzudrehen.
3. Für die Veränderung der Lage des Spiegels in der horizontalen Ebene und des Winkels der Neigung in der senkrechten Ebene muss man den Bedienungshebel in der horizontalen oder senkrechten Ebene versetzen und, es in dieser Lage bis zur Anlage des Spiegels festhalten.
4. Nach der Regulierung, den Umschalter in die zentrale Lage zurückzugeben.
Auf die Hauptseite