Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   - 3.1. Die Benzinmotoren OHV und CVH
      + 3.1.1. Die technische Charakteristik
      + 3.1.2. Die Bedienung und die Reparatur des Motors OHV
      - 3.1.3. Die Bedienung und die Reparatur des Motors CVH
         3.1.3.1. Der Ersatz des gezahnten Riemens
         + 3.1.3.2. Der Kopf des Blocks der Zylinder
         3.1.3.3. Der Ersatz uplotnitelnogo die Ringe der Kurvenwelle
         3.1.3.4. Der Ersatz vorder uplotnitelnogo die Ringe der Kurbelwelle
         3.1.3.5. Der Ersatz fett kartera
         3.1.3.6. Die Kolben und die Triebstangen
         + 3.1.3.7. Die Abnahme und die Anlage des Motors
      + 3.1.4. Das Brennstoffsystem
      + 3.1.5. Der Vergaser Weber 2V
      3.1.6. Die Brennstoffpumpe
      3.1.7. Der Tank
      + 3.1.8. Das System der Abgabe der Luft
      + 3.1.9. Das System der Einspritzung des Brennstoffes
      + 3.1.10. Das System der Einspritzung des Brennstoffes CFI
      + 3.1.11. Die Zündanlage
   + 3.2. Der Dieselmotor 1,6 und 1,8 дм3
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


3.1.3.5. Der Ersatz fett kartera

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Elemente des Systems des Schmierens des Motors

1 – die fette Pumpe;
2 – die Verlegung;
3 – das Rohr des Registers des Öls;
4 – der Sensor des Drucks des Öls;
5 – der fette Filter;
6 – das Register des Öls mit dem Indikator;
7 – das Register des Öls;
8 – maslosliwnaja der Pfropfen;
9 – die Verlegung;
10 – fett karter;
11 – masloprijemnik;
12 – die Verlegung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung der Masse vom Akkumulator abzunehmen.
2. Das Öl aus dem Motor zusammenzuziehen.
3. Die Bolzen der Befestigung abzuschrauben und, den Starter abzunehmen.
4. 2 Bolzen der Befestigung des Schutzmantels der Kupplung abzuschrauben und, es abzunehmen.
5. Die Bolzen der Befestigung des Deckels des gezahnten Riemens abzuschrauben.
6. Die Bolzen der Befestigung fett kartera abzuschrauben und, karter, die Verlegung sowohl vorder (A) als auch hinter (B) uplotnitelnyje die Laschen abzunehmen.
7. Sorgfältig die Oberflächen des Anliegens zu reinigen, vorder und hinter uplotnitelnyje die Laschen in die Rillen und dem Schmieren festzustellen, die Verlegungen zu kleben, deren Enden sich auf uplotnitelnych die Laschen befinden sollen.
8. Die Vorsicht beachtend, fett karter festzustellen, die Bolzen der Befestigung einzustellen und, von ihrem geforderten Moment in zwei Etappen festzuziehen.
9. Die Bolzen der Befestigung des Deckels des gezahnten Riemens anzuschrauben.
10. Den Schutzmantel der Kupplung anzuschrauben.
11. Den Starter festzustellen.
12. Das Öl in den Motor zu überfluten.
13. Die Leitung der Masse an den Akkumulator anzuschließen.