Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   + 3.1. Die Benzinmotoren OHV und CVH
   - 3.2. Der Dieselmotor 1,6 und 1,8 дм3
      + 3.2.1. Die technische Charakteristik
      3.2.2. Das Prinzip der Arbeit des Dieselmotors
      + 3.2.3. Die Bedienung und die Reparatur
      - 3.2.4. Das Brennstoffsystem
         3.2.4.1. Die allgemeinen Angaben
         3.2.4.2. Die Düsen
         3.2.4.3. Die Prüfung der Dichtheit des Spritzrohres der Düse
         3.2.4.4. Die Regulierung des Anfangsdrucks der Einspritzung
         3.2.4.5. Die Kerzen nakaliwanija
         3.2.4.6. Die Prüfung der Kompression
         3.2.4.7. Die Entfernung der Luft und des Wassers aus dem Brennstoffsystem
         3.2.4.8. Die Einrichtung der Unterbrechung des Motors
         3.2.4.9. Der Ersatz des Brennstofffilters
         3.2.4.10. Das Tau des Gaspedals
      + 3.2.5. Die Brennstoffpumpe des hohen Drucks
      + 3.2.6. Der Kopf des Blocks der Zylinder
      + 3.2.7. Die Auseinandersetzung des Motors 1,6 дм3
      3.2.8. Die Unterschiede bei der Montage des Motors mit dem Arbeitsumfang 1,8 дм3
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


3.2.4.9. Der Ersatz des Brennstofffilters

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Knoten des Brennstofffilters

1 – die Halterung des Filters;

2 – das ersetzte Element des Filters;

3 – die Kläranlage;

4 – die Handbrennstoffpumpe


DER ERSATZ DES BRENNSTOFFFILTER BOSCH

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Unter dem Brennstofffilter, die Kapazität für den folgenden Brennstoff festzustellen.
2. Den Filter von der Halterung des Filters abzuschrauben.
3. uplotnitelnuju die Verlegung des neuen Filters mit dem Dieselbrennstoff einzuschmieren und, den Filter den Dieselbrennstoff auszufüllen.
4. Von der Hand den Filter zur Halterung des Filters anzuschrauben.
5. Den Bolzen der Entfernung der Luft aus dem Filter abzuschrauben und, von der Handpumpe, bis den folgenden Brennstoff nicht perstanet nachzupumpen, pusyrki der Luft zu enthalten.
6. Den Motor, mehrmals zu starten, die Wendungen des Motors für die volle Entfernung der Luft aus dem Brennstoffsystem zu vergrössern.
7. Die Dichtheit des Stromversorgungssystemes zu prüfen.
8. Die Kapazität mit wytekschim vom Brennstoff zu entfernen.

DER ERSATZ DES BRENNSTOFFFILTER CAV

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Unter dem Brennstofffilter, die Kapazität für den folgenden Brennstoff festzustellen. Aus dem Filter den Quatsch und den Brennstoff zusammenzuziehen.
2. Das ersetzte Element des Filters ist zwischen der Halterung des Filters und seiner Kläranlage zugedrückt.
3. Den Bolzen der Befestigung JE der Kläranlage zur Halterung des Filters S abzuschrauben
4. Die Kläranlage und das ersetzte Element des Brennstofffilters auszuschalten.
5. Das neue ersetzte Element auf der Kläranlage festzustellen und, an die Halterung des Filters heranzurücken.
6. Vorsichtig den Bolzen der Befestigung der Kläranlage zur Halterung des Filters zuzuschrauben.
7. Vom Filter den abführenden Brennstoffschlauch abzuschrauben.
8. Vom Griff der Handpumpe bis zum Ausgang aus dem Stutzen des Brennstoffes, der nicht Luft- pusyrkow enthält zu schwingen.
9. Den abführenden Brennstoffschlauch anzuschrauben.
10. Die Dichtheit der Vereinigungen des Brennstofffilters zu prüfen.