Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   - 3.1. Die Benzinmotoren OHV und CVH
      + 3.1.1. Die technische Charakteristik
      + 3.1.2. Die Bedienung und die Reparatur des Motors OHV
      + 3.1.3. Die Bedienung und die Reparatur des Motors CVH
      + 3.1.4. Das Brennstoffsystem
      + 3.1.5. Der Vergaser Weber 2V
      3.1.6. Die Brennstoffpumpe
      3.1.7. Der Tank
      + 3.1.8. Das System der Abgabe der Luft
      + 3.1.9. Das System der Einspritzung des Brennstoffes
      + 3.1.10. Das System der Einspritzung des Brennstoffes CFI
      - 3.1.11. Die Zündanlage
         - 3.1.11.1. Die Kontaktzündanlage
            3.1.11.1.1. Der Zündverteiler
            3.1.11.1.2. Der Vakuumregler des Zuvorkommens der Zündung
            3.1.11.1.3. Der Kondensator
            3.1.11.1.4. Die Regulierung des Spielraums zwischen den Kontakten des Unterbrechers
            3.1.11.1.5. Der Ersatz der Kontakte des Unterbrechers
            3.1.11.1.6. Die Prüfung des Winkels des Zuvorkommens der Zündung
            3.1.11.1.7. Die Diagnostik der Defekte
         + 3.1.11.2. Die kontaktlose Zündanlage
         3.1.11.3. Die elektronische Zündanlage ohne Zündverteiler
   + 3.2. Der Dieselmotor 1,6 und 1,8 дм3
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


3.1.11.1. Die Kontaktzündanlage

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Kontaktzündanlage des klassischen Typs schließt den Akkumulator, das Zündschloß, die Zündspule, den Verteiler, den zusätzlichen Widerstand, die Hochspannungsleitungen und die Zündkerzen ein.

Der Antrieb des Zündverteilers verwirklicht sich von der Kurvenwelle. Der Winkel des Zuvorkommens der Zündung wird zentrifugal und von den Vakuumreglern des Zuvorkommens der Zündung festgestellt. Im Verteiler Lucas ist das zusätzliche Fäustchen bestimmt, das die Kontakte des Unterbrechers zu den Seiten verhältnismäßig einander verschiebt, was die lokale Erosion der Kontakte verringert und vergrössert die Frist ihres Dienstes.