Ford Escort

1980-1990 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Ford die Eskorte
+ 1.1. Die Besonderheiten der Konstruktion
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   - 3.1. Die Benzinmotoren OHV und CVH
      - 3.1.1. Die technische Charakteristik
         - 3.1.1.1. Die allgemeinen Daten des Motors OHV
            3.1.1.1.1. Die Hauptparameter
            3.1.1.1.2. Der Kopf des Blocks der Zylinder
            3.1.1.1.3. Der Block der Zylinder des Motors
            3.1.1.1.4. Der Kriwoschipno-schatunnyj Mechanismus
            3.1.1.1.5. Das System der Gaswechselsteuerung
            3.1.1.1.6. Das Brennstoffsystem
            3.1.1.1.7. Die Zündanlage
            3.1.1.1.8. Das System des Schmierens
            3.1.1.1.9. Das System der Abkühlung
            3.1.1.1.10. Die Momente der Verzögerung
         + 3.1.1.2. Die allgemeinen Daten des Motors CVH
      + 3.1.2. Die Bedienung und die Reparatur des Motors OHV
      + 3.1.3. Die Bedienung und die Reparatur des Motors CVH
      + 3.1.4. Das Brennstoffsystem
      + 3.1.5. Der Vergaser Weber 2V
      3.1.6. Die Brennstoffpumpe
      3.1.7. Der Tank
      + 3.1.8. Das System der Abgabe der Luft
      + 3.1.9. Das System der Einspritzung des Brennstoffes
      + 3.1.10. Das System der Einspritzung des Brennstoffes CFI
      + 3.1.11. Die Zündanlage
   + 3.2. Der Dieselmotor 1,6 und 1,8 дм3
+ 4. Das System des Schmierens
+ 5. Das System der Abkühlung
+ 6. Das System der Ausgabe
+ 7. Die Kupplung
+ 8. Die Getrieben
+ 9. Die Antriebswellen
+ 10. Der Fahrteil
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Das Bremssystem
+ 13. Die Karosserie
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
889fc11d


3.1.1.1.8. Das System des Schmierens

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die fette Pumpe

Schesterentschatyj ist die fette Pumpe mit eingebaut redukzionnym vom Ventil neben dem Block der Zylinder des Motors bestimmt und wird von der Kurvenwelle in Betrieb gesetzt.

Der Druck des Öls, der von der Pumpe geschaffen wird, bei der Temperatur 80 ° Mit:
  – Bei 750 U/min
0,6 kg/cm2
  – Bei 2000 U/min
1,5 kg/cm2
Der Typ des Öls
SAE 10W-30
Der Druck des Einschlusses des Sensors des Drucks des Öls
0,4 ± 0,1 Bar
Der Druck der Eröffnung redukzionnogo des Ventiles
2,41 – 2,75 kg/cm2
Axial ljuft des Rotors der Pumpe
0,025 – 0,060 mm
Der Umfang des Öls im Motor:
  – Ohne Wechsel des Filters
2,75 дм3
  – Mit dem Wechsel des Filters
3,25 дм3

Der Unterschied zwischen dem maximalen und minimalen Niveau des Öls auf dem Register des Niveaus des Öls ist 1 дм3 gleich.

Die Periodizität des Ersatzes des Öls: durch jede ist die 10000 km des Laufes, aber als ein Mal im Jahr nicht seltener.